Sie sind hier: Wildackermischung
Wertvollen Lebensraum gestalten
 
Wildacker-/Blühpflanzenmischungen – auch speziell für Bienen

Wildäcker und Blühstreifen stehen nicht nur bei unserem heimischen Wild hoch im Kurs: Dank ihrer artenreichen Vegetation finden hier auch viele andere Tiere den idealen Lebensraum – von wichtigen Insektenarten bis hin zur seltenen Zauneidechse.

Wenn Sie diesen hohen ökologischen Wert von Wildäckern und Blühstreifen nutzen möchten, legen Sie doch einen Blühstreifen oder Wildacker in Ihrem Revier an oder fragen Sie „Ihren“ Landwirt, ob er bereit ist, einen kleinen Streifen, auf dem der Ertrag ohnehin gering sein wird, zum Beispiel am Wald, abzutreten und ihn nachhaltig zu nutzen.

Die Landesjägerschaft Niedersachsen hat verschiedene Saatmischungen in der Praxis erprobt und in Kooperation mit der Agravis Raiffeisen AG Saatmischungen für unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten und Bedürfnisse zusammengestellt.

In Zusammenarbeit mit dem LAVES-Institut für Bienenkunde Celle und dem Landesverband Hannoverscher Imker e.V. wird auch eine spezielle „Imkermischung“ angeboten.

Die Saatgutmischungen können über alle Agravis-Märkte in Niedersachsen bezogen werden.
 
Hier finden Sie die aktuelle Wildackermischung: Wildackermischung 2016